Digitale Espresso-Pause #7 mit Johannes Bürkle

Hallo zur digitalen Espresso Pause!

Heute mit Johannes Bürkle, Geschäftsleiter der Betonwerk Bürkle GmbH & Co. KG in Sasbach.


Johannes & ich im Bürkle Keller Sasbach

Johannes und seine Frau Petra habe ich vor einigen Jahren kennen gelernt. Ehrlicherweise kann ich mich gar nicht mehr erinnern, ob das bei einem Geburtstag oder einem Frauenstammtisch war, die ich (sofern es babysitter-technisch irgendwie machbar ist) gemeinsam mit Manu, der Freundin meines Vaters ab und zu besuche. Jedenfalls mag ich die beiden sehr gerne und freue mich über die wenigen gemeinsamen Treffen.



Wie bei jeder digitalen Espresso Pause, wird immer die gleiche Frage gestellt:


Ohne welche 3 Dinge könntest Du nicht arbeiten?


Und hier die Antworten Johannes Bürkle, Geschäftsleiter der Betonwerk Bürkle


1. eigenverantwortliche Mitarbeiter, die ihr Hirn am Büroeingang nicht abgeben

2. das Wissen, dass meine Mitarbeiter permanent zu mir kommen können

3. zeitliche Freiräume, die ich mir erarbeitet habe (mit Laptop aufs Boot)


Herzlichen Dank Johannes und bis bald bei der nächsten Kiwanis Veranstaltung;-)



Wieso eine digitale Espresso-Pause?

Um Dir einen klitzekleinen Break zu gönnen! Im besten Fall noch mit dem ein oder anderen Tipp für Dein eigenes Business.


Mehr Infos zum Mini Projekt sowie Espresso-Pause #1 mit mir, Nadine Quosdorf findest Du hier.


LUST AUF MEHR? Hier gibt´s die Q13 News

Direkt nach der Anmeldung zu den Q13 News erhältst Du eine Mail mit dem Download Link zum aktuellen Freebie.Sollten Dir die News nicht gefallen, findest Du den in der Fußzeile jedes Newsletters. 


43 Ansichten